• 1.png
  • 1b.png
  • 1c.jpg
  • 1d.jpg
  • 2.png
  • 2b.jpg
  • 3.png
  • 4.png
  • 6.png
  • 10.png


Terminkalender

 


LIEBE GÄSTE !

UNSER HERBST-WINTER-PROGRAMM WIRD AUF 2021 VERLEGT , DA UNS DIE ABSTANDSREGELUNG KEINE DURCHFÜHRUNG ZULÄSST.

WIR WERDEN SIE AN DIESER STELLE ÜBER DIE NEUEN TERMINE INFORMIEREN!


Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
IONTACH "IRISH MUSIC UNLIMITED"
Samstag, 25. September 2021, 07:00pm
Aufrufe : 40

iontach 1

IONTACH : Irish Music Unlimited...

„Iontach" ist irisch und heißt „wunderbar / hervorragend" und bisweilen auch „eigenartig / merkwürdig". Heimische und internationale Pressestimmen beschreibendie konzertante Musik der irisch-britisch- deutschen Formation jedoch eindeutig im erst genannten Sinne. Die im Jahre 2003 gegründete Band besteht aus den drei renommiertenMusikerpersönlichkeiten Siobhán Kennedy (IRL), Nick Wiseman-Ellis (GB) und Jens Kommnick (D), die in dieser Zusammensetzung seit 2016 gemeinsam musizieren. Die abwechslungsreiche Mischung aus sensiblem, mehrstimmigem Harmoniegesang einerseits und feinen Arrangements schwungvoller Tanzmusik und lyrischer Melodien andererseits macht die Gruppe zu einer Ausnahmeerscheinung.Zudem gehört sie durch den großen Umfang ihres eingesetzten Instrumentariums (Flöten, Geigen, Akkordeon, Concertina, Gitarre, Bouzouki, Cello, Piano) und durchihre sympathische und humorvolle Bühnenpr.sentation zu den beliebtesten Formationen der Irisch-Traditionellen Musikszene.Erfolgreiche Konzertreisen führte das Trio bereits durch ganz Deutschland, sowie nach Frankreich, Niederlande, Luxemburg, Italien, Österreich und die Schweiz. Dasgrößte deutsche Fachmagazin „Folker!" kürte IONTACHs CD-Produktion „The HalfGate" (2004) mit dem Prädikat „DIE BESONDERE" und nominierte sie damit zur„Folker-CD des Jahres". Andere euphorische Pressestimmen aus den USA (DirtyLinen), England (fRoots), und Irland („Irish Music Magazine", „Irish Times", „HotPress") folgten auf dem Fuße. Im September 2007 erschien Iontachs zweite CD –„Jiggin’ It“ - , die erneut positive Kritikerreaktionen auslöste und wurde gefolgt vondem beliebten Weihnachtsalbum „Iontach celebrates Christmas – The Flight of theWren“ (2008). Im Jahr 2011 nahm Iontach eine gemeinsame – und gefeierte - CD mitder legendären deutschen Folk-Kabarett-Gruppe "Liederjan" auf, auf der irische unddeutsche Folkloreeinflüsse zu einer originellen Einheit zusammenfließen. 2016 erschienihr 4. - und gefeiertes - Album "a new journey“ und vor wenigen Monaten ihr brandneues 5. Album „Cuan“, das abermals Fans und Kritiker*innen begeisterte.

unbenannt 1 kopie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.